Rettet den Dunkelsteinerwald

LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIET KLIMAWALD DUNKELSTEINERWALD

Liebe Leser, liebe Leserinnen,
herzlichen Dank, dass Sie sich mit uns für den Dunkelsteinerwald engagieren. Ihre Unterstützung gibt uns - trotz aller Widerstände - den notwendigen Rückhalt, erfolgreich für eine intakte Natur weiterarbeiten zu können. Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und bleiben Sie gesund!!!

> PROLOG
>
APPELL AN DIE VERANTWORTLICHEN POLITIKER
> PETITIONEN
>
ZITATE GEDICHTE LIEDER
> ARCHIV
> IHRE SPENDE

TREFFEN MIT LH MIKL-LEITNER

Bürgerinitiativen treffen LH Mikl-Leitner beim Kamingespräch in Krems, am 9. Oktober 2018

DUNKELSTEINERWALD HYMNE

Liebe Freunde und Freundinnen des Dunkelsteinerwalds!
Wir leben in einer wunderschönen Heimat, danke, für den Einsatz des Erhalts Dunkelsteinerwald.
Ich habe über unseren Dunkelsteinerwald eine kleine Hymne geschrieben.
Hermann Putzgruber

Dunkelsteinerwald Lied
(I kenn' a' schönes Loand auf dieser Welt)
Intro

Vers1
Vom Göttweigerberg übers Donautal
Von Melk ins Traisental
Liegt ein grünes Land
Man nennt's den Dunkelsteinerwald

Vers2
Viele Dörfer, Märkte und Weiler
liegen verstreut in schönen Tälern
An Römer's Wegen erbaut
verbinden Dörfer diesen märchenhaften Wald

Refrain1
Im Dunkelsteiner Land leb' i gern
meine Heimat, mein Zuhaus
Dort spür'st die Kraft, die das Leben braucht
sie gibt Trost und Freud' im Leid

Refrain: Solo 

Vers4
Wenn Du am Mühlberg oben stehst
und Deine Aug'n in's Weite eine- schau'n
Dann sieh'st ein wunderschönes Land
ein grünes Herz, das zu schützen lohnt

Refrain2
Im Dunkelsteinerwald zu steh'n
wenn die Wildrosen blüh'n.
Hör das Lied der Blätter im Wind
und lass' dein Herz spazieren gehn 

(Halbton erhöht)

Refrain3
Im Dunkelsteinerwald mußt' gehn
mit den Bäumen am Wegrand steh'n
und Deine Aug'n werden die Seele 
der Heimat seh'n